Protein. Einfach. Lecker.

high protein Bircher Müsli

es gibt so viele leckere und auch gesunde Frühstücks... Porridge, Pancakes, Eier... und nicht zu vergessen das Bircher Müsli!

Normal wird es mit Sahne zubereitet, wodurch es doch leicht zu einer kleinen Kalorienbombe werden kann. Wird aber auf Grund der Haferflocken trotzdem in den meisten Cafés als "Fitnessfood" verkauft.

Weil ich Bircher Müsli aber einfach so lecker finde, habe ich eine viel gesündere Variante entwickelt. Mit viel Eiweiß und gesunden Fetten, die unser Körper benötigt. Und ich liebe sie!

Zutaten:

70 Gramm Haferflocken

Wasser oder 1,5% Milch

20g Proteinpulver

1 Apfel

Handvoll Beeren

5g Walnüsse

10g Mandelmus

Zimt und ggf. Agavendicksaft/Honig

Zubereitung:

  1. Haferflocken in eine Schüssel geben und mit der Milch (Wasser ist die kalorienärmere Variante) überdecken.
  2. Die Hälfte des Apfels klein reiben und unter die Haferflocken mischen.
  3. Das Proteinpulver in gewünschter Geschmacksrichtung (zu Empfehlen: Apfel(-strudel)/ Vanille/ Zimt,...) untermischen.
  4. Die andere Hälfte des Apfels klein schneiden
  5. Ist die gewünschte Konsistenz der Haferflocken-Masse erreicht, kann nun der Apfel, die Beeren sowie die Walnüsse darauf verteilt werden.
  6. Mandelmus, Zimt, und falls noch nicht süß genug, Agavendicksaft darüber geben.
  7. genießen!

Nährwerte:
F: 15g         KH: 67g        E: 29g
Kalorien: 523

Das schmeckt dir bestimmt auch!

kokoskuchen
Follow Me!