Es geht doch nichts über einen leckeren Kuchen, den man sogar auf einmal essen kann, ganz ohne schlechtes Gewissen 😉

Nährwerte für den ganzen Kuchen: 421 Kalorien - 52g Eiweiß - 18g Kohlenhydrate - 13g Fett

Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten

Backzeit: ca. 30 Minuten

kokoskuchen

30g Kokosmehl

20g Whey Coconut von esn (*Anzeige)

200g Magerquark oder Skyr

1 Vollei

35g Mandelmilch (ihr könnt auch normale Milch benutzen)

5g Kokosflocken

etwas Backpulver

etwas Zitronenschale (geht auch ohne)

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf die Kokosflocken in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den Teig in eine Backform (16cm - ich verwende immer Silikonformen, bei diesen benötigt man kein Fett zum einfetten 🙂 )

Mit Kokosflocken toppen und bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Vor dem Verzehr auskühlen lassen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. Ich finde, kalt schmeckt er noch besser ! 😛

Follow Me!